Filmabend „Embrace“

Wann:
3. November 2019 um 19:30 Europe/Berlin Zeitzone
2019-11-03T19:30:00+01:00
2019-11-03T19:45:00+01:00

Bildergebnis für embrace film kritik

Filmabend: „Embrace“ (2016)

So. 03.11.2019, 19.30 Uhr
AtriumKirche, Hohe Str. 7, Haltestelle Domsheide
Eintritt frei!

Dokumentarfilm | USA/Australien/Kanada/Dominikanische Rep./Deutschland/Frankreich 2016 | 86 Minuten

Regie: Taryn Brumfitt

Die australische Fotografin Taryn Brumfitt hatte weltweit Erfolg mit Aufnahmen ihres Körpers vor und nach ihrer Schwangerschaft, die sie in den sozialen Medien postete. Früher war sie Fitness-Junkie, später verzweifelte sie an dem Versuch ihre damalige, schlanke „Top-Figur“ wieder zu erreichen – bis sie lernte sich selbst in ihrem jetzigen Körper zu akzeptieren. 

Während einer weltweiten Tour sucht die Body-Image-Aktivistin im lebhaften Austausch mit anderen Frauen nach den Gründen für den Schlankheitswahn. Der engagierte Dokumentarfilm wirbt für körperliche Vielfalt und Selbstakzeptanz und fordert dazu auf, gegen den Strom eines medial normierten Schönheitskults zu schwimmen. 

Ein Film der für ein neues Frauenbild kämpft!

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum (kritischen) Austausch über den Film.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen AtriumKirche und KHG.